Psychotherapie

Psychotherapie

Grundsätzlich arbeiten wir in unserer Praxis nach einem ganzheitlichen Ansatz.
Sie haben die Möglichkeit, sich Unterstützung vorerst in einer Erstberatung bzw. einem Erstgespräch bei uns zu holen.
Wir bieten in unserer Praxis Psychotherapie sowohl für Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene an.
Allgemein haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, mit verschiedenen Symptomen ohne organischen Befund zu uns in die Praxis zu kommen, wie z. B.:

  • Ängste und Phobien
  • Schlafprobleme
  • Depressionen
  • psychosomatische Symptome
  • Selbstwertprobleme
  • traumatische Erlebnisse
  • aggressive Verhaltensauffälligkeiten

Bei Kindern und Jugendlichen umfasst das Psychotherapieangebot Behandlungsformen, die im Rahmen verschiedener Settings definiert sind. Diese bestehen aus Einzeltherapie, Elternberatung, Familientherapie und Gruppentherapie für Kinder- und Jugendliche sowie Eltern-Seminaren. Bei der Mehrzahl der Probleme, die uns vorgestellt werden, hat es sich bewährt die Eltern bzw. Familie in die Behandlung mit einzubeziehen.
Die Therapie mit einem Kind oder Jugendlichen wird in der Regel mit der Beratung eines oder der Eltern kombiniert. Bei jungen Erwachsenen kann die Therapie auch als alleinige Behandlungsform durchgeführt werden.

In der Therapie kommen Methoden aus dem Bereich der kognitiven Verhaltenstherapie, der lösungsorientierten Kurzzeittherapie unter Einbeziehung systemischer Aspekte, der Spieltherapie, der tiergestützten Therapie und der Systemischen Therapie zum Einsatz.

Bei Erwachsenen bieten wir eine kombinierte Geprächs- und Verhaltenstherapie an unter Einbeziehung systemischer Aspekte und den Mitteln der Therapie des „Inneren Kindes“.
Besonders im Bereich der Angst- und Traumatherapie wenden wir Entspannungsverfahren (Atemtherapie und Progressive Muskelentspannung) und die systematische Desensibilisierung an.
Auch haben Sie die Möglichkeit, qualifizierte Hypnosesitzungen in Anspruch zu nehmen.

Wir besuchen regelmäßig Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Lern- und Psychotherapie, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein und Ihnen und Ihren Kindern professionell und kompetent zur Seite stehen zu können.

Kosten:
Grundsätzlich handelt es sich hier in der Praxis um eine Privatleistung. In seltenen Einzelfällen übernimmt die Krankenkasse nach Antrag vor Behandlungsbeginn des Patienten die Kosten. Bitte erfragen Sie dies bei Ihrer Krankenkasse.
Häufig übernehmen die Zusatzversicherungen für Heilpraktiker oder Privatkassen die Kosten einer Therapie!
Eine Einzelstunde kostet bei uns 65€.